HomePatienteninformationLeistungenLinksAktuellesImpressumEnglisch

Aktuelles

CORONA
sollten Sie den Verdacht haben an einer Coronavirusinfektion zu leiden, kommen Sie bitte nicht in die Praxis, sondern rufen uns an oder wählen Sie direkt eine der Telefonnummern:

116 117 Ärztlicher Bereitschaftsdienst
115 Einheitliche Behördennummer
0800 011 77 22 Unabhängige Patientenberatung Deutschland
030/346 465 100 Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums

Pressemitteilung der Deutschen Diabetes Gesellschaft zu Coronavirus SARS-CoV-2:

Kein erhöhtes Infektionsrisiko für gesunde Diabetespatienten - DDG rät zu einer guten Blutzuckereinstellung und empfohlenen Hygienemaßnahmen. Bislang verlaufen die meisten Erkrankungen mild. Da es allerdings bei chronischen Grunderkrankungen zu schwereren Verläufen kommen kann, empfiehlt die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) Menschen mit Diabetes eine stabile Blutzuckereinstellung. Dadurch werde das Infektionsrisiko minimiert. Zudem gilt generell, die Infektionsschutz-Maßnahmen des Robert-Koch-Instituts (RKI), wie die Husten-Nies-Etikette, gründliches Händewaschen und Abstand von 2 m einzuhalten.

Neue Adresse:
seit 9.9.2019 sind wir in der
Nußbaumstraße 14, EG
80336 München
Nähe Sendlinger-Tor-Platz,
U-Bahn- und Trambahnstation Sendlinger-Tor-Platz

Terminabsage:
Ist es Ihnen nicht möglich einen vereinbarten Termin wahrzunehmen, bitte wir diesen spätstens 24 Stunden vorher abzusagen.

Überweisungsschein:
Wir benötigen als diabetologische Schwerpunktpraxis einen Überweisungsschein Ihres Hausarztes bzw. des Frauenarztes, da wir sonst gegenüber der gesetzlichen Krankenkasse keine Leistungen in Rechnung stellen können.
Sollten Sie bei uns im DMP eingeschrieben sein, entfällt für Sie die Überweisungsscheinpflicht.


Allgemein